Erneuerbare Energie

Regenerative Energieträger haben vielerlei Vorteile gegenüber fossilen Alternativen: Sie tragen nicht zur Verknappung der fossilen Ressourcen bei, schonen das Klima, können regional produziert werden, sparen lange Transportwege, fördern die Unabhängigkeit in der Energieversorgung und steigern die regionale Wertschöpfung. Deshalb setzt Sekem Energy in der Energieversorgung ausschließlich auf Erneuerbare Energieträger.

Regionale Kreisläufe

Die Nutzung regionaler Ressourcen steht für Sekem Energy im Mittelpunkt. Ob Rohstoffpotenziale oder bestehende Energiestandorte, die Gegebenheiten vor Ort sind Ausgangspunkt und Fokus für die Ermittlung der optimalen Energiesystemlösung. Die Etablierung und Stärkung regionaler Wertschöpfungsketten ist Sekem Energy dabei ein wichtiges Anliegen. Die Erfahrung zeigt: Ein Energieversorgungssystem muss regional verankert sein und ökonomische, ökologische und soziale Kriterien erfüllen, um tatsächlich nachhaltig zu sein.

Technologie-Mix

Zur vielfältigen Kompetenz von Sekem Energy gehört auch die richtige Kombination innovativer Technologien. Die Effizienz der Software kann so um ein Vielfaches erhöht werden. Eigens entwickelte Programme optimieren die Berechnungsprozesse innovativer Technologie-Kombinationen. So ermöglicht etwa die Process Network Synthesis (PNS)  die rasche Kalkulation des optimal auf regionale Gegebenheiten zugeschnittenen Energieversorgungssystems.

Synergieeffekte

Im Fokus von Sekem Energy stehen regional bzw. lokal adaptierte Energietechnologienetzwerke, einzelne Technologien treten dabei in den Hintergrund. Wesentlich wichtiger als gute Einzeltechnologien ist die ideale Kombination verschiedener Technologien. Auf diese Weise können Synergien optimal verwertet werden, wie z.B. anhand von Abwärmenutzungskonzepten. In der Zusammenarbeit werden die Schwächen der einzelnen Technologien ausgeglichen, deren Vorteile können bessere Wirkung entfalten. 

Netzwerk-Kompetenz

Die Sekem Energy GmbH vereint unter ihrem Dach eine Vielfalt von wirtschaftlichen, rechtlichen, technischen und wissenschaftlichen Kompetenzen. Langjährige berufliche Erfahrung und Know-How der ExpertInnen werden durch Kooperationen in nationalen und internationalen Netzwerken ergänzt. Dieses Netzwerk von ExpertInnen ermöglicht die ganzheitliche Betrachtung, die die Voraussetzung für die kompetente Entwicklung umfassender Energiekonzepte und deren Umsetzung ist. Der wissenschaftliche Beirat und die Zusammenarbeit mit Universitäten halten Sekem Energy am aktuellen Stand der Forschung. Die Netzwerke und Kooperationen ermöglichen auf diese Weise den KundInnen den Zugriff auf ein breites Kompetenzspektrum.

One-Stop-Shop

Sekem Energy begleitet Sie durch alle Projektentwicklungsphasen - von der Initiierung, in der die notwendigen Voraussetzungen für ein Projekt geschaffen werden, über Konzeption und Projektmanagement, durch die Umsetzung bis zum Abschluss. Permanentes Monitoring stellt dabei die Zielerreichung sowie die Einhaltung des Zeit- und Kostenrahmens sicher. 
Mit dem Prinzip des One-Stop-Shop werden Kommunikationsabläufe verkürzt, Reibungsverlusten vorgebaut und für einen zügigen Projektablauf gesorgt. Durch dieses Prinzip haben KundInnen durchgehend eine Ansprechperson, ersparen sich mühevolle Koordinationsarbeit und erhalten ihre Energielösung aus einer Hand.



 

.
Ihr massgeschneidertes Energiekonzept der Zukunft aus einer Hand
bg-gross4.jpg
bg-gross10.jpg